Wählen Sie Ihr Theater

Willkommen - Bienvenue - Welcome!

Schmeichelnder Samt, blätternder Putz und funkelnde Leuchter: Der RevuePalast Ruhr öffnete im Oktober 2009 in Herten als weltweit erstes Travestietheater „auf Zeche“ seine Tore. Seitdem haben in der denkmalgeschützten ehemaligen Heizzentrale des 2000 stillgelegten Bergwerks Ewald die Königinnen und Könige der Nacht ein Heimspiel. Die wunderbare Kunst der Illusion - im RevuePalast Ruhr erlebt sie eine neue Blütezeit - mit internationalen Shows, herausragenden Künstlern, Live-Gesang und einer Kostümpracht, die ihresgleichen sucht. Wann darf Jeanny, unsere Starmoderatorin (Foto) auch Sie begrüßen? Wir freuen uns darauf.

Herzlichst, Ihr Christian Stratmann (Prinzipal)

 

"Perlen der Travestie" - Traumstart für neue Show!

Jubel, Standing Ovations und glückselige Gäste: Mit seiner neuen Revue "Perlen der Travestie" katapultiert Show-Regisseur Ralf Kuta den RevuePalast Ruhr auf Zeche Ewald in eine neue Ära. Die Gala-Premiere der neuen Show "Perlen der Travestie" am Donnerstag, 7. September 2017, machte es allen klar: So rasant, so opulent, so sprühend und zugleich so kurzweilig muss moderne Travestie aussehen. Entsprechend begeistert reagierte das Premierenpublikum. Karin Roth aus Herne: "Ich habe die ganze Zeit nur gelächelt, diese Show ist einfach fantastisch."

Online-Tickets und alle Show-Termine hier!
Hier gibt's viele Bilder aus der Show.

Pressestimmen zur Show:

Hertener Allgemeine: "Glitzer und Glamour gepaart mit Temperament und erotischer Ausstrahlung." - "Es gab (...) stehende Ovationen und begeisterten Applaus."

Recklinghäuser Zeitung Kultur: "Energiegeladene Show. Glitzernde Überraschungen."

Fresh Magazin: "Die Kunst der Travestie beherrschen in Deutschland nur wenige so perfekt wie Ralf Kuta."

Fresh Magazin: "Suara Mas ist ein pikanter Kontrapunkt und exotischer Höhepunkt des Abends. Mit ihrem betörenden Livegesang und traumhaften Kostümen zieht der fernöstliche Star die Gäste in seinen Bann."

Einziges Gastspiel: "Perlen der Travestie" lassen am 9. Oktober die Essener Lichtburg glänzen!

Verführerisch in Rot: RevuePalast-Moderatorin Jeanny (links) und Travestiestar Michelle aus Brasilien beim Antrittsbesuch in der Essener Lichtburg, Deutschlands schönstem und größtem Kino.

Live aus dem RevuePalast Ruhr: Exklusives Show-Gastspiel mit „Femme Fatale“ gastiert am Montag, 9. Oktober, in Essen – Noch schneller, noch bunter, noch erotischer

Normalerweise gibt es die internationalen Travestie-Shows des Ensembles "Femme Fatale" nur im RevuePalast Ruhr zu sehen. Am Montag, 9. Oktober, um 20 Uhr ist das einmal anders. Dann heißt es in der Essener Lichtburg "Vorhang auf" für Christian Stratmanns Königinnen der Nacht. "Ich möchte meiner Heimatstadt zeigen, wie wunderbar die Kunst der Illusion ist, die wir seit acht Jahren im RevuePalast Ruhr auf Zeche Ewald in Herten präsentieren", sagte der Prinzipal bei der Vorstellung in Deutschlands größtem und schönstem Filmpalast. Und das Foto-Shooting mit den Künstlerinnen Jeanny und Michelle, beide in sündigem Rot, sorgte vor dem Lichtburg-Eingang auf der Kettwiger Straße schon morgens für Aufsehen und ein wahres Handy-Gewitter. Der Vorverkauf hat begonnen.

Online-Tickets gibt es hier.
Tickettelefon unter 02325 - 588999 (mo - fr 10 - 19 Uhr, sa 10 - 14 Uhr)
Mehr über die Show lesen Sie oben auf dieser Seite.

Nächste VorstellungMi 27.09. 20:00
Ganze Kerle
RevuePalast Ruhr GmbH & Co.KG
Werner-Heisenberg-Str. 2–4
45699 Herten

Tel: 02325-588 999
Fax: 02325-65 08 200
info@garantiert-stratmann.com
Alle Urheberrechte liegen beim RevuePalast Ruhr.
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte das Impressum.